Aktuelle Ausstellungen

"think pink ... or black"

Fotoarbeiten von Christoph Ehleben, Alexander Pernhorst, Toto und Laura Zalenga.
"think pink ... or black"

Nach dem Erfolg, den die Galerie für Fotografie Winter mit ihrer letzten Ausstellung "Let the butterflies cry" ( Fotografien der Münchner Fotografin Laura Zalenga ) hatte, bleibt sie dem Sujet treu: Zumindest teilweise inspiriert vom  fashion- und glamourstyle der Werbefotografie und  den aktuellen Videoclips der Musikbranche wird nach neuen Darstellungsformen und vor allem Inhalten gesucht. Interessant ist dabei, dass sich auch die internationale Werbeindustrie momentan auf eine ähnliche Suche begibt. Weg von dem allzu perfekten Ab- bzw. Vorbild zeigen die großen Labels schwarz-weiß fotografierte Bildgeschichten, nutzen die gilbigen Farben des Polaroids, persiflieren die Nutzung des photoshops und vor allem sind sie auf der ständigen Suche nach Modellen, die dem gemeinen Schönheitsideal keinesfalls entsprechen.

 Unter dem Titel "think pink ... or black" zeigt die Galerie für Fotografie Arbeiten der Künstler Christoph Ehleben,  Alexander Pernhorst, Toto und gern noch einmal von der jungen Laura Zalenga. Im Gegensatz zur angesprochenen Werbeindustrie ist hier natürlich die Intention eine andere. Zwar sind auch hier von der Nutzung der analogen Schwarz-Weiß-Fotografie bis hin zum bewusst deutlich gemachtem Gebrauch von Bildbearbeitungsprogrammen nach neuen ( alten ) Ausdrucksformen gesucht, aber im Vordergrund steht doch das Streben, eine ganz besondere Bildästhetik zu finden - in der wahren Bedeutung dieses Wortes...

Die Ausstellung beginnt am 18. Juni. Statt einer Vernissage wird sie über einen Zeitraum von zwei Monaten hinweg von unterschiedlichen events  - wie shootings innerhalb der Galerie oder an eher ungewöhnlichen Orten - begleitet. Über diese events informieren wir rechtzeitig via facebook unter "roxy-photo-gallery" ( www.facebook.com/pages/roxy-photo-gallery/205128192860427?sk=wall ) und "Galerie Für Fotografie Winter" ( www.facebook.com/winterdogs )  Die Ausstellung endet am 18. August

Ausstellungsdauer 18.06.2011 bis 18.08.2011
Öffnungszeiten

werktags  10.00 bis 19.00 Uhr

samstags 10.00 bis 17.00 Uhr

INFO: Tel: 0511/ 89700796

Location
Theaterstr. 14 - an der Galerie Luise
30159 Hannover

Deutschland

Websites Location:
Künstler:
Printdienstleister