Hermann Will über Fineartprinter 4/15

Ab 24. Sept. am Kiosk: FineArtPrinter 4/15

Vollgepackt mit lehrreichen Inhalten präsentiert sich FineArtPrinter 4/2015. Im Video oben erklärt Hermann Will ausführlich was Sie erwartet. Für jene, die es schneller wissen wollen: Wir beraten Sie, ob P600 oder P800 als Drucker für Sie interessant ist, Roberto Casavecchia erklärt, welche Kameras heute sinnvoll sind, wenn ich künftig drucken möchte, Bojan Radojkovic zeigt wie man Bilder aufzieht und Petra Vogt und Catherine Avak zeigen auf, wie man Bilder für ein Fotobuch auswählt. Das Titelbild steuerte Jörg Kretzschmar bei, der das Vogelporträt über ein Spektiv fotografierte. Dieses Verfahren, Digiskopie genannt, eröffnet neue Weg in der Fotografie mit extrem langen Brennweiten.  FineArtPrinter veranstaltet zusammen mit Jörg Kretzschmar einen Digiskopie_Schnuppertag am 13. und 14. Nov im Kloster Seeon im Chiemgau. 

Ort und Zeit: Der Schnuppertag findet im malerischen Chiemgau statt, genauer in Seeon im gleichnamigen Kloster am Freitag, den 13., und am Samstag, den 14. November 2015.

Beginn: Freitag, 14 Uhr, Ende: Samstag 17 Uhr. Unser zentraler Tagungsraum liegt im Kloster-Hotel Seeon, von wo aus wir die Exkursionen starten. Dabei haben Sie die Möglichkeit, Ihre Kamera (so weit entsprechende Adapter für Ihr System vorhanden sind) in freier Natur an verschiedenen Spektiven zu nutzen. Voraussichtlich wird uns neueste Spektivtechnologie von Swarovski Optik (mit Adapteroptionen für Kameras von Canon, Nikon und MFT) für den persönlichen Test zur Verfügung stehen. Hermann Will wird bei dem Schnuppertag mit seinem breiten Fachwissen und einem Drucker vor Ort sein, um erste Drucke des Gesehenen noch vor Ort zu Papier zu bringen.

Bringen Sie nach Möglichkeit Ihr Laptop mit, um die Bilder auch vor Ort auswerten zu können.

Wir werden den Freitag nutzen, um erste Erfahrungen mit den langen Brennweiten zu sammeln. Am Abend werden die Eindrücke beim gemeinsamen Abendessen (optional) vertieft und am Samstag starten die Enthusiasten schon zum Sonnenaufgang zu einer Morgenexkursion. Allgemeines Frühstück ist um 9 Uhr, das Seminar wird um 10 Uhr fortgesetzt. Bitte bringen Sie auch ausreichend viele Speicherkarten, Akkus und Ladegeräte mit. Ein Zweitakku wird empfohlen, ebenso ein stabiles Stativ.

Anmeldung und Kosten: Melden Sie sich bitte formlos mit dem Stichwort »Schnuppertag Digiskopie« unter mail@fineartprinter.de an.

Kosten: 250 Euro zuzüglich MwSt.. Im Preis enthalten sind Pausengetränke, Kaffee und ein gemeinsames Mittagessen am Samstag. Nicht enthalten sind eventuelle Hotelkosten sowie das Abendessen. Bitte nennen Sie auch Ihre Rechnungsanschrift. Die Veranstaltung ist auf maximal zwölf Teilnehmer begrenzt. Mindestteilnehmerzahl ist sechs.

Tagungsort: www.kloster-seeon.de

Hermann Will über Fineartprinter 4/15
  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 0/5 (0 Stimmen gezählt)

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Sie haben bereits diese Seite bewertet, sie können nur eine Stimme abgeben!

Your rating has been changed, thanks for rating!

Verwandter Inhalt

Digiskopie Schnuppertag am 13./14. Nov. 2015 ...