Mehr Foto-Aufträge ohne fiese Akquise

Wie sich Fotografen erfolgreich präsentieren

4. Mai 2015. Werden Sie von Ihren Lieblingskunden gebucht? Ist Ihr Umsatz so hoch wie Sie geplant haben? Falls nicht und Sie auf fiese Kalt-Akquise keine Lust haben, sollten Sie das neue Seminar von Dr. Martina Mettner besuchen. 

Seminar bei Fotofeinkost

Wussten Sie schon, dass Ihre Website von Google auf Mobilgeräten seit Neuestem eventuell gar nicht mehr angezeigt wird? Nutzen Sie Social Media zur Kundenbindung und -Findung? Spricht Ihre Website die Kunden an, die Sie erreichen möchten?

Wie Sie zur Optimierung Ihrer individuellen Möglichkeiten in erster Linie Zeit einsetzen und welchen verbreiteten Irrtümern Sie nicht erliegen sollten, erläutert Dr. Martina Mettner, Autorin der Bücher „Erfolg als Fotograf“ und „Fotopraxis mit Perspektive“, erschienen im Fotofeinkost Verlag.

Drei Termine stehen für das angekündigte Seminar zur Wahl: 14. Juli, 6. August und 9. September 2015 jeweils von 10 bis 17 Uhr mit anschließendem Networking bis 18 Uhr im Haus der Referentin im Taunus. Mindestteilnehmerzahl 6, höchstens 8. Gebühr: 250 Euro (zzgl. 47,50 Euro USt.) Getränke und Verpflegung inklusive. Gruppentermine bitte anfragen.

Anmeldung per Email an mm@erfolg-als-fotograf.de

Ihr Update 2015 – für mehr Aufträge ab Herbst

In einem Impulsvortrag wird unter anderem angesprochen

• _wie sich die Beurteilung von Fotografie verändert hat

• _welche Konsequenzen sich daraus für den einzelnen Fotografen ergeben

• _warum ein individuelles Profil dringend notwendig ist

 Wie werden Sie wahrgenommen? Jeder Teilnehmer erhält ein Feedback zu seiner Website und Tipps zur Optimierung. Berücksichtigt wird dabei unter anderem, ob das Business eher lokal oder international ist, ob gewerblich, journalistisch oder eher künstlerisch. Die wichtigsten Aspekte zeitgemäßen Selbstmarketings werden anhand dieser Praxisbeispiele aus dem Teilnehmerkreis erläutert.

•  Wozu die Website wirklich da ist

• Wie Sie potenzielle Kunden interessieren und binden

• Wie Sie in Kontakt bleiben 

Das Seminar ist der ideale Einstieg, um im Sommer, wenn die Auftraggeber ohnehin in Urlaub sind, am eigenen Profil zu arbeiten: Für mehr Aufträge ab Herbst 2015. 

Das Seminar richtet sich an kreative Selbstständige, vor allem an Fotografinnen und Fotografen, und ist eine sinnvolle Vorbereitung zur Aktualisierung des Internetauftritts. Dabei ist die wichtigste Frage nämlich nicht: Welche Bilder zeige ich?, sondern: Wen möchte ich als Kunden? 

Die Pluspunkte der Veranstaltung: 

• Der individuelle Rat, den Sie bekommen. 

• Sie können fragen, was Sie immer schon wissen wollten. Im Seminar wird kein Programm abgespult, sondern flexibel besprochen, was für Sie wichtig ist. 

• Sie sparen Kosten für Portfolios und Webseiten, die schön aussehen, aber nicht für Sie arbeiten, und investieren Ihre Zeit zielgerichtet in Ihren Erfolg. 

Das ist zu bedenken: Um optimal zu profitieren, sollten Sie das Besprochene möglichst bis zum Beginn der Businesssaison umsetzen. 

3 Termine zur Wahl: 

1) Dienstag, 14. Juli 2015, 10 Uhr bis 17 Uhr. Bis 18.00 zusätzlich Zeit für Fragen und Networking. 

2) Donnerstag, 6. August 2015, 10 Uhr bis 17 Uhr. Offene Runde bis 18 Uhr. 

3) Mittwoch, 9. September 2015, 10 bis 17 Uhr. Weitere Fragen und Gespräche bis 18 Uhr. 

Kosten: 297,50 Euro inkl. USt., inklusive Verpflegung während der Veranstaltung. 

Anreise zum Veranstaltungsort möglichst mit dem PKW. Parkplätze ausreichend vorhanden. (Busverbindung nur ab Wiesbaden.) 

Online mit Anmeldeformular:

Mehr Foto-Aufträge ohne fiese Akquise
  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 0/5 (0 Stimmen gezählt)

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Sie haben bereits diese Seite bewertet, sie können nur eine Stimme abgeben!

Your rating has been changed, thanks for rating!

Verwandter Inhalt

Jubiläumsausgabe FineArtPrinter 2/2015 am Kiosk ...

Fotografieren für FortgeschritteneDie ideale Möglichkeit, sich fotografisch in kurzer Zeit um "Lichtjahre" zu entwickeln und mit dem, was entsteht, andere zu interessieren, bietet ein thematisch orientiertes fotografisches Projekt....

7. März 2016. Soll ich mir den Surecolor P 800 oder doch lieber den Imageprograf Pro-100 von Canon kaufen. Wie optimiere ich meinen Workflow? Damit auch Ihnen der Druck ihrer Bilder hochwertigen archivfesten Papieren nachhaltig Freude bereitet,...