Seminar März 2014

Seminar »Einstieg ins Fine Art Printing« ausgebucht

Einstieg ins FineArtPrintingNov13

18. Februar 2014. Das Seminar »Einstieg ins Fine Art Printing« unter Leitung von FineArtPrinter-Chefredakteur Hermann Will am 28./29. März bei Photoconsulting Martina Mettner im Taunus ist ausgebucht. Es ist maßgeschneidert für Anfänger. Seminarbeginn ist am Freitag um 13.30 Uhr. Nach einem kleinen Imbiss und der Vorstellung der Teilnehmer vermittelt Hermann Will die Grundlagen des Farbmanagements, erklärt wie man Bilder schärft und schon während der Präsentation werden erste Druckjobs auf den Drucker gesandt. Das Foto unten entststand beim Druckerseminar im November 2013.

Drucken kann man lernen, aber wo?

Dutzende Seminarteilnehmer kennen inzwischen die Schulungsräume im Haus von Photoconsulting Dr. Mettner. Dort gibt es den Stylus Pro 3880 Drucker für Formate bis A2+ und vier Arbeitsplätze. Jeweils zwei Seminarteilnehmer teilen sich einen Rechner. Entscheidend für eine kontrollierte Bildausgabe sind die 24-Zoll Eizo-Monitore. Was wir dort sehen, wollen wir mit möglichst geringen Verlusten zu Papier bringen. Bitte bringen Sie auf Datenträger (USB-Stick) möglichst ausgesuchte Aufnahmen mit, die wir beim Seminar drucken können.

Das Seminar beginnt am Freitag, 28. März um 13.30 Uhr. Am ersten Tag arbeiten wir bis 19 Uhr und gehen, falls Interesse besteht, gemeinsam zum Abendessen, um das tagsüber Gehörte in gelassener Stimmung, möglicherweise im individuellen Austausch, nochmals zu diskutieren. Seminarthemen sind u. a. Bildaufbereitung, Schärfen für den Druck, Farbmanagement und die Einbindung von Profilen. Am nächsten Morgen, am Samstag, treffen wir uns um 9.30 Uhr und vertiefen das bereits Erlernte, beantworten Fragen, die sich meist über Nacht eingestellt haben und sind bis gegen 12.30 Uhr damit beschäftigt alle Unsicherheiten zu beseitigen. Nach dem Abschlussfazit zwischen 12.30 Uhr und 13 Uhr serviert Dr. Martina Mettner als Gastgeberin meist noch einen kleinen Snack, bevor jeder die Heimfahrt antreten wird.

Wo liegt Aarbergen? In einem Tal zwischen Wiesbaden und Limburg.

Anmeldungen formlos bitte direkt an Redaktion FineArtPrinter. Teilen Sie uns Ihre Rechnungsanschrift mit und den gewpnschten Seminartermin.

Hinweise zum Veranstaltungsort:

Webseite MM-Photoconsulting / direkt verlinkt zu den Anfahrtstipps, die besonders wichtig sind, denn die meisten Navis sind mit den örtlichen Gegebenheiten überfordert.

Kosten: 250 Euro plus 19 % Mwst = 297,50 Euro. Buchen an mail@fineartprinter.de Im Seminarpreis enthalten sind Kaffee und Snacks und ein kleiner Imbiss, nicht jedoch das Hotelzimmer. Bitte buchen Sie dieses direkt.

Bild unten: Der Seminarraum, in dem schon seit 2007 FineArtPrinter-Seminare stattfinden

Seminarraum_MG_6687
Seminar März 2014
  • Derzeit 4 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 4/5 (1 Stimmen gezählt)

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Sie haben bereits diese Seite bewertet, sie können nur eine Stimme abgeben!

Your rating has been changed, thanks for rating!

Verwandter Inhalt

Nächstes Seminar: 15./16. November 2013 bereits ausgebucht ...

7. März 2016. Soll ich mir den Surecolor P 800 oder doch lieber den Imageprograf Pro-100 von Canon kaufen. Wie optimiere ich meinen Workflow? Damit auch Ihnen der Druck ihrer Bilder hochwertigen archivfesten Papieren nachhaltig Freude bereitet,...

FineArtPrinter 2/14 am Kiosk ...

31. Mai 2016. Nach mehr als 30 erfolgreichen Drucker-Seminaren in Aarbergen/Taunus startet Hermann Will ab November mit Seminaren in München. Für Interessenten aus dem Rhein-Main-Gebiet  die letzte Chance,  eines der zwei noch in...

Jubiläumsausgabe FineArtPrinter 2/2015 am Kiosk ...