FineArtPrinter 3/2005

Hier blättern
Aktuelle AusgabePreis
Komplette Ausgabe als PDF zum Download € 6,50 Download
Komplette Ausgabe im Einzelversand per Post € 9,50 bestellen

Die Themen aus FineArtPrinter3/05 

Aktion

Scannen Sie doch, was Sie wollen                                                          

News

Digital New Art Award                                  

Foto-Kunst für einen guten Zweck            

Künstler mit Handicap bei Galerie Roucka 

Farbdruck-Seminar          

Galerie für Fine-Art-Drucke           

Die Druckbar    

Flatz für kleines Geld       

Fünf Graustufen von Media Street

Datacolor beim Toscana

Photographic Workshop               

Dr.-Erich-Salomon-Preis 2005        

Ilford wieder lieferfähig 

Fine-Art-Papiere von Tecco          

Erfolg mit Kaffeetrinken statt Fototechnik? 

Nachlese zum Symposium

»Classic Photography«

Erstvorstellung

Kalibrierlösungen wie Monaco EZcolor, ProfilPrism und Printfix  im Vergleich  und Spektralfotometer

wie Eye-One und Pulse im Test

Workshop

Epson Stylus Pro 9800 im Test, Größerer

Farbraum, perfektes Schwarzweiß

Bildfehler wirkungsvoll beseitigen (Teil 1) 

Seitenweise selbst gedruckt -FineArtPrinter erklärt den Albumdruck    

Wissen

Canvas, die neue Flexibilität

Baryt versus Bütten    

Portfolio

Dunkel und monumental – Michael Schnabel zeigt die Bergwelt wie wir sie noch nie gesehen haben  

Faszination Cyanotypien von Allan Jenkins

Starporträts von Greg Gorman   

Verwandter Inhalt

Ein Titelbild, das auf Kodak...

Roberto Casavecchia: Low Cost Tabletop PhotographyTechnik und Bildbearbeitung im Heimstudio und wie man ein solches preiswert aufbauen kann, zeigt Roberto Casavecchia in einem umfangreichen Beitrag in FineArtPrinter 4/14 auf. Die dazugehörigen...

Sie wollen beide der neuen...

Über  FineArtPrinter 1/2015 vom 18. DezemberHermann Will erläutert einige Themen aus der aktuellen FineArtPrinter-Ausgabe 1/15 vom 18. 12.

Ob wir das Motiv auf preiswertem RC-Papier (Raisin-Coated), also einem kunststoffbeschichtetem Inkjetpapier oder auf einem archivfesten Baumwolle- oder Baryt-Papier drucken, macht einen großen Unterschied für den Betrachter aus. Trotz...