Masterclass: OM-D E-M1 MK II perfekt nutzen

Lernen Sie die vielseitige OM-D E-M1 Mark II in  der Praxis kennen,  entweder weil Sie bereits Anwender sind oder weil Sie vor einem Systemwechsel stehen und Sie die Kamera in die engere Auswahl ziehen

Das Flaggschiff aus dem Hause Olympus, die OM-D E-M1 Mark II, erschließt neue Fotografie-Erlebnisse, löst beim Nutzer jedoch eine steile Lernkurve aus. Mit dieser Kamera wird es plötzlich möglich, Telefotos bei umgerechnet 300 mm Brennweite mit 1/80 Sekunde in perfekter Schärfe aus der Hand zu belichten. Der Pro-Capture-Modus ist die Garantie, dass Action-Fotos wirklich gelingen, und Nachtaufnahmen mit dem Live-Composite-Modus sind ein Vergnügen, Focus-Stacking ein Erlebnis. Lernen Sie die OM-D E-M1 Mark II und ihre vielfältigen Funktionen in der Praxis kennen. Bei Seminaren am 18. / 19. 20. Und 21. Mai im Schwabinger Pixelparadies. Als OM-D-Besitzer oder als potenzieller Interessent. Testen Sie die für Sie von Olympus zur Verfügung gestellten Top-Pro-Objektive und nehmen Sie Prints Ihrer besten Bilder mit nach Hause: Vier Seminare im Mai stehen zur Auswahl. Jetzt anmelden.

Die Termine

Die 1-Tages-Seminare werden geleitet von Uwe Statz

• Donnerstag, 18. Mai 17, von 14:00 bis 22:30 Uhr

• Freitag, 19. Mai 17, von 14:00 bis 22:30 Uhr

• Samstag, 20. Mai 17, von 10:00 bis 17:30 Uhr

• Sonntag, 21. Mai 17, von 10:00 bis 17:30 Uhr

Bei den Seminaren am Donnerstag und Freitag ist es jeweils vorgesehen, in den Abendstunden Live-Composite-Aufnahmen zu belichten. Dies wird bei den Seminaren am 20. und 21. Mai nicht möglich sein.

Sie träumen schon lange vom Umstieg auf das OM-D-System? Oder sind Sie bereits Besitzer der brandaktuellen OM-D E-M1 Mark II? Möchten Sie das neue Standardobjektiv mit f1,2 mal in der Praxis ausprobieren? In Kooperation mit Olympus und dem Fototrainer Uwe Statz hat FineArtPrinter ein einmaliges Seminarangebot konzipiert: Acht Teilnehmer lernen gemeinsam die Vielseitigkeit des Kamerasystems kennen. Dabei gibt es einiges an Theorie, aber auch sehr viel fotografische Praxis. Erfahren Sie unter anderem, wie man den einzigartigen Pro-Capture-Mode einsetzt, lernen Sie, wie man vom Stativ mit dem 20-MP-Sensor in einer einzigen Aufnahme High-Resolution-Aufnahmen mit 50 MP erzielt und wie man mit dem elektronischen Verschluss lautlos fotografiert, beispielsweise bei Konzerten.

Die Möglichkeiten der OM-D E-M1 Mark II zu verstehen, heißt neue fotografische Anwendungen zu entdecken und bestehende Grenzen zu erweitern. Das OM-D-System mit dem 5-Wege-Bildstabilisator lässt sich einerseits über die Programmautomatik komplett steuern, andererseits entdecken erfahrene Fotografen den Reiz in der individuellen Vorgehensweise. Lernen Sie die Vorzüge der Automatik zu nutzen und erfahren Sie, wie Sie durch den gezielten Einsatz der mannigfaltigen Funktionen der OM-D besondere Bilder belichten. Lassen Sie sich bei den praktischen Übungen in München-Schwabing inspirieren von der Qualität der Optiken, von der Schnelligkeit des Systems sowie von den überragenden Gestaltungsmöglichkeiten. All dies in einem Seminar, das Theorie und Praxis gekonnt verbindet und Ihnen die Möglichkeit gibt, die Objektive, von denen Sie noch träumen, im Praxiseinsatz selbst zu erproben und gegen Ende des Seminars auch Drucke von Ihren Bildern zu erhalten. Melden Sie sich umgehend an.

Pro_CaptureRGB

Der Capture-Pro-Modus der OM-D E-M1 Mark II ermöglicht es, Ereignisse wie den die Luftballons durchbohrenden Pfeil, perfekt zu fotografieren. Bereits bei halb durchgedrücktem Auslöser  werden 14 Bilder je Sekunde in den Puffer geschrieben, erst bei finalem Auslösen werden diese auch gespeichert. Vorteil: Der gesamte Ablauf ist gespeichert

Die Kosten: Die Seminare sind auf acht Teilnehmer beschränkt, enthalten sind Getränke und Snacks, Prints im Format A3+ sowie die Leihstellung von Olympus-Equipment während des Seminars. 195 Euro inklusive MwSt.

Veranstaltungsort: Schwabinger Pixelparadies, Dietlindenstraße 18, 80802 München (über den Redaktionsräumen von FineArtPrinter)

Anmeldung: unter Angabe der Rechnungsadresse und des Termins: mail@fineartprinter.de

statz_DSC6787

Der Trainer Uwe Statz ist seit Jahren Olympus-Anwender und mit seinen Workshops zum Thema Licht und Filter ein gefragter Seminarleiter. Zudem ist Uwe Statz erfolgreicher Autor verschiedener Fotografiebücher.

Hermann Will ist seit Jahren erfolgreicher OM-D-Nutzer und Chefredakteur von FineArtPrinter. Er wird mit seiner Expertise bei der Bildaufbereitung dafür sorgen, dass Sie schnell anhand verschiedener Drucke Ihrer Aufnahmen erkennen, wie Sie sich mit dem OM-D-System kreative Anwendungen erschließen.

 

OM-D_E-M1_Mark_II_5-AIXS-STABILIZATION__ProductAdd_001

 

Bildstabilisierung heißt bei Olympus Grenzen verschieben. So erweist sich die Kombination aus kamerainterner sowie objektivseitiger Stabilisierung wie im neuen Zuiko Digital ED 12-100 mm 1:4.0 IS Pro als rekordverdächtig. Anwender berichten von perfekter Schärfe bei Freihandaufnahmen bei 100 mm, was bei Kleinbild 200 mm entspricht, und Belichtungszeiten von 1/10 Sekunde

OM-D-Seminare
  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 0/5 (0 Stimmen gezählt)

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Sie haben bereits diese Seite bewertet, sie können nur eine Stimme abgeben!

Your rating has been changed, thanks for rating!

Verwandter Inhalt

Lernen Sie die vielseitige...

Was bringen die beiden neuen...