FineArtPrinter 2/19 ab Freitag, 29. März am Kiosk

Cover FineArtPrinter 2/19 von Armin Amano

Das beeindruckende Cover von FineArtPrinter 2/19 stammt von Armin Amano aus Wien. Lesen Sie über seine Leidenschaft, in den Bergen zu fotografieren. In der ab Freitag, 29. März am Bahnhofskiosk erhältlichen Ausgabe zeigen wir, wie man Bilder noch eleganter vergrößert. Dazu hat Autor Roberto Casavecchia eine neue Photoshop-Aktion mit dem Namen „FineGrain 3.0“ geschrieben.

Außerdem lesen Sie über den Trick mit der Reißkante, mit der man Drucken eine handwerkliche Note verleiht. Und wir berichten über erste Erfahrungen mit der Olympus OM-D E-M1X und die Qualität des HighRes-Modus mit 50 MP aus der Hand. Zudem wir erläutern wir, warum das Canon-HD-Photobuch bezüglich Farbwiedergabe einzigartig ist.

Wer schon jetzt mehr lesen möchte, in unserem komfortablen epaper sind einige Seiten für Sie freigeschaltet. Probieren Sie es aus, komfortabel am Monitor einen Beitrag zun lesen.

Die neue Ausgabe schon als ePaper:
  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 0/5 (0 Stimmen gezählt)

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Sie haben bereits diese Seite bewertet, sie können nur eine Stimme abgeben!

Your rating has been changed, thanks for rating!

Verwandter Inhalt

14. Dezember 2018....

Das ist doch der Udo Lindenberg, richtig – er stand vor der Kamera von  Michael Dannenmann, den FineArtPrinter-Leser bereits als Juror aus dem Felix-Schoeller-Award und unserem Artikel in FineArtPrinter 1/16 kennen. Die aktuelle Ausgabe...

München, 21. März 2018...

FineArtPrinter 4/14 am Kiosk ...

FineArtPrinter 2/2013 am...

OK