FineArtPrinter 3/19 ab Freitag, 28.6. am Kiosk

Titelbild FineArtPrinter 3/2019

Delil Geyik fotografierte die Milchstraße für das Titelbild von FineArtPrinter. Geyik ist Autor eines umfangreichen Beirages über Astrofotografie in dieser Ausgabe FineArtprinter

Bereits am 2. Juli ist wieder Neumond, ideal für die Milchstraßen-Fotografie. Und mild ist es auch. Wenn nicht jetzt, wann starten sie dann mit Ihren Versuchen zur Astro-Fotografie? In der aktuellen FineArtPrinter 3/19 zeigt Milchstraßen-Spezialist Delil Geyik was man braucht, um spektakuläre Bilder vom nächtlichen Sternenhimmel mitzubringen. Roberto Casavecchia verrät uns in der neuen FineArtPrinter, wie man mit bestehender Kleinbild-Ausrüstung Architektur so fotografiert, dass selbst Architekten staunen und Bojan

Radojkovic erläutert, was es bei der Produktion von Editionen zu beachten gilt. FineArtPrinter gibt es übrigens nicht nur als PDf im Shop für Euro 6,50 zum direkten Download, sondern auch komfortab  als ePaper zum Blättern im Browser und als IOS App für iPad. Kenner leisten sich für 49 € das Kombiabo, bestehend aus dem gedruckten Magazin und dem ePaper, das komfortable Bibliothek und gleichzeitig bequem zu handhabendes Archiv ist, in dem man sogar Heftübergfreifend recherchieren kann. Komfortaler geht es kaum. Und schnell auch nicht. Hier Ausprobieren.

Astrofotografie, alles über Editionen, der neue SpyderX Studio
  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 0/5 (0 Stimmen gezählt)

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Sie haben bereits diese Seite bewertet, sie können nur eine Stimme abgeben!

Your rating has been changed, thanks for rating!

OK