Textanzeige:

Warum druckt mein Drucker nicht so, wie ich es am Monitor sehe? Warum sind meine Bilder häufig farbstichig? Drucker kalibrieren hilft auch Ihnen.

www.drucker-kalibrieren.com

News

FineArtPrinter 1/2015 seit 18. Dezember im Handel

Cover_FAP1_15small

Eine der schönsten Ausgaben von FineArtPrinter in der bald zehnjährigen Geschichte des Magazins: Heft 1/2015. Die Porträts, die Fotograf Valéry Kloubert beisteuerte, sind  herausragend. Zugunsten der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS) saßen  Prominente wie Toni Schumacher, Kai Diekmann, Joe Bausch oder Shary Reeves vor Klouberts Linhof Technika Modell, die mit den selbst beschichteten Glasplattennegativen bestückt war. Ebenso aussergwöhnlich sich die Bilder, die uns der Vorarlberger Fotokünstler Peter Mathis aus dem Hochgebirge mitbrachte. FineArtPrinter 1/15 übrigens ist gedruckt mit neuester Offset-Druck-Technik mit UV-härtenden Farben, dies ermöglicht eine Qualität wie im Fineart-Printing. Doch neben den tollen Bildstrecken kommt auch der Wissenstransfer nicht zu kurz. Roberto Casavecchia zeigt uns, wie man vor dem Druck Bilder entrauscht, auch wenn diese mit 6400 ISO belichtet wurden.  Bojan Radojkovic führt uns in seine Werkstatt und zeigt uns, wie runde und ovale Passepartouts geschnitten werden und wie man Bilder in runden und ovalen Passepartouts ansprechend präsentiert. Da einige Leser bereits anfragten, ob man sich, wie Valéry Kloubert, Glasplattennegative selbst beschichten könne, sollten Sie hier weiter lesen. So richtig empfehlenswert ist es nicht, denn die eingesetzten Chemikalien sind nur fachmännischen Einsatz geeignet.

Über  FineArtPrinter 1/2015 vom 18. Dezember vor

Hermann Will erläutert einige Themen aus der aktuellen FineArtPrinter-Ausgabe 1/15 vom 18. 12.

Fotografieren für Fortgeschrittene

Die ideale Möglichkeit, sich fotografisch in kurzer Zeit um "Lichtjahre" zu entwickeln und mit dem, was entsteht, andere zu interessieren, bietet ein thematisch orientiertes fotografisches Projekt. Prinzipiell kann das jeder umsetzen. Ohne Ansporn und Zeitplan bleibt es jedoch oft beim Wunschdenken. Ohne Feedback und fachliche Unterstützung ist das Ergebnis (als Portfolio, Buch oder Ausstellung) vielfach nicht so professionell, wie es sein könnte. Dr. Martina Mettner hat nun ein Konzept entwickelt, das Treffen vor Ort mit Skype-Konferenzen kombiniert, um effizient zu lernen.

Roberto Casavecchia: Low Cost Tabletop Photography

Technik und Bildbearbeitung im Heimstudio und wie man ein solches preiswert aufbauen kann, zeigt Roberto Casavecchia in einem umfangreichen Beitrag in FineArtPrinter 4/14 auf. Die dazugehörigen Arbeitsdateien haben wir hier für Sie bereitgestellt:

Wenn Sie das Magazin nicht an Ihrem Kiosk finden, können Sie dieses über unseren Shop bestellen oder als PDF kaufen.

Wie hängen Sie Ihre Drucke?

FineArtPrinter sucht in Zusammenarbeit mit dem Rahmenhersteller Halbe »Die besondere Hängung«. Senden Sie uns Fotos von Ihrer Bilderwand. Gelungene Beispiele werden einerseits in FineArtPrinter gezeigt und andererseits von Halbe mit einem Einkaufsgutschein Halbe-Rahmen im Wert von 150 €uro honoriert. Schicken Sie Ihre Bilder mit einer Kurz-Info an mail@fineartprinter.de

Übersicht9erFeld

Gibt es Adapter für meine Kamera?

Welche Kameras haben welches Auflagemass oder gibt es mögliche Adapter-Lösungen? Die wichtigste Grundlage für jegliche Adapterlösung ist das Auflagemaß. Martin Linkemann erläutert die Zusammenhänge.Diesen Artikel aus FineArtPrinter 4/13 ( ab 26. September am Kiosk) können Sie hier kostenlos laden. Inklusive Tabelle mit den Auflagemassen für  nahezu alle gängigen Kamerasysteme bis hin ins Mittelformat. Oder wussten Sie , dass das Auflagemass einer Mamiya RB 67 Bajonett satte 111 mm beträgt?

Gezielt Schärfen für Olympus OM-D Eos 5D Mk III, Nikon D800/D800E und D4, Leica M9 und Sony Nex-7

2. August 2012.  Photoshop-Aktionen von Roberto Casavecchia gibt es brandneu auch für die vielgelobte Olympus OM-D und selbstverständlich auch für die höchstauflösende Nikon D800/D800E und die D4 sowie für die EOS 5D Mk III, die Leica M9 und die Nex-7 von Sony. Für die Sony mit der immensen Auflösung von 24 MP entwickelte Casavecchia ein Script, das ebenso wirkungsvoll funktioniert wie für alle anderen Kameras. Beispielsweise für die GF-1 von Panasonic, für die D3x von Nikon, die Eos 5D Mk II und viele andere. In diesem Zusammenhang verweisen wir darauf, dass Roberto Casavecchia bereits eingeplant hat, auch die neue 5D Mk III mit dem neuen Zoom unter die Lupe zu nehmen.

Das Besondere an den von Casavecchia geschriebenen Photoshop-Aktionen ist die spezielle sensorbezogene Schärfung. FineArtPrinter-Autor Roberto Casavecchia hat auch das brandneue Script für die Nex-7 individuell auf den Sensor abgestimmt. Das Besondere dabei ist, dass nur in den Mitteltönen stark geschärft wird, damit wird der Bildeindruck stark verbessert ohne dass Schärfesäume auftreten. Auf der FineArtPrinter-Downloadseite finden Sie zudem Schärfescripte für die Nikon D700, Olympus E-3 und Nikon D300 sowie für die Kompakte LX3 von Panasonic und die G10 und seit März 2010 auch für die G11 von Canon.

Mein Karten-Tipp

Grußkarten in letzter Minute und bitte mit eigenen Fotos? 250 Postkarten kosten Sie Online für weniger als 30 €, werden allerdings nicht mehr rechtzeitig fürs Fest fertig. Nehmen Sie doppelseitig bedruckbares Papier, beispielsweise von Hahnemühle. Kinderleicht ist es, den A4-Bogen einseitig mit zwei A5-Seiten zu bedrucken und zu falzen. Wenn Sie beide Seiten bedrucken möchten, lassen Sie den Bogen erst eine halbe Stunde trocknen.

Hermann Will

Chefredakteur FineArtPrinter