FineArtPrinter 3/2011

Hier blättern
Aktuelle AusgabePreis
Komplette Ausgabe als PDF zum Download € 6,50 Download
Komplette Ausgabe im Einzelversand per Post € 9,50 bestellen

Das finden Sie in FineArtPrinter 3/2011

Kultur      

Galerie- und Ausstellungstermine

News

15 Jahre Salon Iris in Wien

Neue Präsentationsform: Hinter flüssigem Glas

Kamera und Recht  

Leserbriefe

LED-Rahmen nach Maß von Halbe

Die FineArtPrinter-Drucker-Tabelle

Seminar »Einstieg ins Fine Art Printing«

Füllmethoden visualisiert

Spyder 3 Elite Upgrade 4.0    

Wenn es ein besonderes Papier sein soll

Oil Spill – The Human Überfluss

Foto-Workshops mit Karl H. Warkentin

Test

Raw-Aufnahmekalibrierung: Wie gut sind Color Checker Passport und Spyder Checkr?            

Schwarzweiß-Prozess mit Silver Efex Pro 2: Autor Mike Schelhorn testete die Software           

Monitorkalibrierung: Wie gestaltet sich die Monitorkalibrierung mit i1Publish?

Wissen

Digitale Fachkameras: Für all jene Fine-Art-Fotografen, die »mehr« als Kleinbild wollen              

JPEGs. Nicht nur für den Notfall: Wie Sie das Beste aus 8-Bit-JPEGs machen

Rechen-Power für Fotografen: Welcher Monitor und welcher Rechner sind sinnvoll?                 

Präsentation

Professionelle Präsentation: Nicht auf dem Display und weshalb Drucken lehrreich ist   

Portfolio

Afrika, Brasilien, Amazonas: Reiselust und Kreativität prägen die Arbeiten von Aurel Dahlgrün    

Kiss in Tulsa, USA: Der Berliner Fotograf FrankZauritz durfte die legendäre Rockband begleiten

Legenden der Erotik: Die Galerie Camera Work widmet Herb Ritts eine beeindruckende Ausstellung           

Verwandter Inhalt

Über  FineArtPrinter 1/2015 vom 18. DezemberHermann Will erläutert einige Themen aus der aktuellen FineArtPrinter-Ausgabe 1/15 vom 18. 12.

Erste Reaktionen von Abonnenten klingen begeistert: »Ein tolles Heft ist das wieder geworden.« Das Coverfoto stammt aus dem Portfolio von Bernhard Edmaier und im Heft finden Sie spannende Beiträge von Uwe Statz (Filterfotografie), Roberto...

FineArtPrinter 4/14 am Kiosk ...

Das ist doch der Udo Lindenberg, richtig – er stand vor der Kamera von  Michael Dannenmann, den FineArtPrinter-Leser bereits als Juror aus dem Felix-Schoeller-Award und unserem Artikel in FineArtPrinter 1/16 kennen. Die aktuelle Ausgabe...

13. Mai. Quartalsmagazine wie FineArtPrinter werden leider im Presseinzelhandel neuerdings teils schon nach vier Wochen aus dem Regal genommen. Der sicherste Weg, kein Heft zu versäumen ist deshalb das Abo. Zum Bestellformular. Einzelhefte,...