FineArtPrinter-Akademie-Termine 2019

Die FineArtPrinter-Akademie ist die konsequente Fortsetzung der Philosophie von FineArtPrinter, die Prozesse von der Aufnahme bis zum gedruckten Bild verständlich zu machen. Die FineArtPrinter-Akademie startete im Herbst 2007 mit den ersten Seminaren unter dem Motto »Einstieg in Fine Art Printing«. Heute umfasst das Angebot neben den klassischen Druck-Seminaren auch Kurse zum Thema Scanning, Kaschieren und Laminieren sowie Bau von Rahmen. Veranstaltungsorte sind Köln und München. Durch die Zusammenarbeit mit der IF/Academy ist FineArtPrinter-Chefredakteur Hermann Will außerdem auch bei Events dieses Unternehmens aktiv.

SEMINARE IN MÜNCHEN

Einstieg ins FineArtPrinting am Samstag, 4. April 2020

Einzigartige Papiere: Deckle Edge und Washi am Samstag, 25. April 2020

SEMINARE IN KÖLN

Aktuell gibt es noch keine Termine für Seminare in Köln

 

Unsere Veranstaltungen in München

finden im Schwabinger Pixelparadies am Münchner Verlagssitz in der Dietlindenstraße 18 statt. Enthalten sind Kosten für Tinte und verschiedene Fine-Art-Papiere, Seminargetränke, Kaffee und Snack.
Anmeldung: Schicken Sie bitte eine E-Mail mit Ihrer Rechnungsadresse an: mail@fineartprinter.de

Einzigartige Papiere: Deckle Edge und Washi, München, Samstag 25. April 2020

Seminarziel: Entdecken Sie die neuen Möglichkeiten, ungewöhnliche Unikate auf Künstlerpapieren zu schaffen. Beispielsweise auf Papieren mit gerissener Kante wie dem Hahnemühle Photo Rag Deckle Edge und Ilford-Washi-
Medien. Außerdem erläutert Seminarleiter Hermann Will Ihnen die neuen Möglichkeiten, mit Creative Emulsion selbst Papier für den Druck zu beschichten. Zielgruppe: Sie haben bereits Druckerfahrung gesammelt und wollen nun einzigartige Bilder fertigen.

Termine: Samstag, 25. April von 9:30 bis 17:00 Uhr, max 6 Personen
Veranstaltungsort: Schwabinger Pixelparadies, in den Räumen der Will Magazine Verlag GmbH, Dietlindenstraße 18, 80802 München 
Kosten: 315 € plus Mwst = 374,95 Euro inkl. MwSt.

Einstieg ins FineArtPrinting, München, Samstag, 4. April 2020

Seminarziel: Wie binde ich Farbprofile richtig in meinen Workflow ein, wie bereite ich Bilder für den Druck auf? Wie schärfe ich und wie schaffe ich es, aus meinen Bildern auch komplette Präsentationsalben zu drucken? In bewährter Weise wird Hermann Will bei diesem Ein-Tages-Seminar alle diese Fragen transparent machen. Parallel drucken Sie Ihre eigenen Bilder auf den beiden Druckern Surecolor P800 von Epson und Imageprograf Pro-1000 von Canon. Wie man die Daten für den Druck eines Albums aufbereitet, wird ebenfalls vermittelt, denn auch dafür gibt es allgemeingültige Rezepte.

Termin: Samstag, 4. April und Samstag 10. Oktober von 9:30 bis 17:00 Uhr, max 6 Personen
Veranstaltungsort: Schwabinger Pixelparadies, in den Räumen der Will Magazine Verlag GmbH, Dietlindenstraße 18, 80802 München 
Kosten: 275 Euro plus MWst = 327,25 inkl. MwSt.

Unsere Seminare in Köln werden in 2020 vermutlich fortgesetzt, allerdings ist derzeit noch die Frage des geeigneten Seminarraumes ungeklärt.

Für alle Seminare gilt eine Mindestteilnehmerzahl von fünf Personen. 

Akademie-Termine 2019
  • Derzeit 4 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 4/5 (7 Stimmen gezählt)

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Sie haben bereits diese Seite bewertet, sie können nur eine Stimme abgeben!

Your rating has been changed, thanks for rating!

Verwandter Inhalt

Sie wollen beide der neuen...

7. März 2016. Soll ich mir den Surecolor P 800 oder doch lieber den Imageprograf Pro-100 von Canon kaufen. Wie optimiere ich meinen Workflow? Damit auch Ihnen der Druck ihrer Bilder hochwertigen archivfesten Papieren nachhaltig Freude bereitet,...

Lernen Sie die vielseitige OM-D E-M1 Mark II in  der Praxis kennen,  entweder weil Sie bereits Anwender sind oder weil Sie vor einem Systemwechsel stehen und Sie die Kamera in die engere Auswahl ziehen

OK